Sennecup 2020 – Reserve

Visits: 265

Sonntag, 05.01.2020 ab 9:30 Uhr
Spielzeit: 12 Minuten

Teilnehmerfeld: 
Gruppe A: SJC Hövelriege II, SF Sennestadt II, SC Espeln II, FC Hövelriege II
Gruppe B: SC Aleviten Paderborn, SC Bredelar, KSC, SJC Hövelriege III

ZeitBegegnung Ergebnis
Vorrunde
9:30SJC Hövelriege II– SF Sennestadt II0:1
9:45SC Espeln II– FC Hövelriege II4:0
10:00SC Aleviten Paderborn– SC Bredelar0:4
10:15KSC– SJC Hövelriege III3:4
10:30SJC Hövelriege II– SC Espeln II0:1
10:45SF Sennestadt II– FC Hövelriege II2:2
11:00SC Aleviten Paderborn– KSC0:5
11:15SC Bredelar– SJC Hövelriege III1:2
11:30FC Hövelriege II– SJC Hövelriege II2:1
11:45SF Sennestadt II– SC Espeln II3:4
12:00SJC Hövelriege III– SC Aleviten Paderborn1:0
12:15SC Bredelar– KSC1:4
Halbfinale
12:30SC Espeln II– KSC3:2 n.N.
12:45SJC Hövelriege III-SF Sennestadt II1:3
Finalspiele
13:00KSC– SJC Hövelriege III4:0
13:15SC Espeln II– SF Sennestadt II3:4
Die Sportfreunde aus Sennestadt gewinnen das Finale im Reserve-Turnier! Herzlichen Glückwunsch!!!

Und das Finale war ein würdiges! Im Spiel gegen den SC Espeln, der zweiter wurde, ging es im wahrsten Sinn des Wortes hin und her. Am Ende hieß es 4 zu 3 für die Sennestädter, wobei in der letzten Minute die Treffer wie reiche Früchte fielen. Danke für dieses hochspannende Finale!

Im Spiel um Platz 3 ging es etwas deutlicher zu: Der SJC Hövelriege 3, der in der Vorrunde alle drei Spiele gewinnen konnte, blieb hier leider ohne Treffer und der KSC, der kurzfristige eingesprungen war (Vielen Dank!!!!) erzielte vier.

Herzlichen Glückwunsch an alle Endrundenteilnehmer!