Senne Cup 2023 – B-Junioren

Visits: 331

SC Verl gewinnt das B-Jugend-Turnier

Ein faires, spannendes und hochklassiges B-Jugend-Turnier beendete den vierten Turniertag des diesjährigen Sennecups. Mit dem SC Verl konnte das ranghöchste Team den Titel gewinnen, aber der Weg war schwierig, denn auch die anderen Teams konnten absolut überzeugen.

Fast wäre der spätere Titelgewinner in der Vorrunde der Gruppe A nämlich ausgeschieden. Ein Dreiervergleich musste entscheiden, denn die Teams aus Stukenbrock, Delbrück und Verl hatten alle 6 Punkte erreicht. In diesem Vergleich erreichten die Verler ein Torverhältnis von 5-4, die Delbrücker ein 4-4 und die Stukenbrocker ein 4-5. Wegen dieses einen Tores (Delbrück traf gegen Verl erst 7 Sekunden vor Schluss) waren die Stukenbrocker somit aus dem Turnier ausgeschieden. Dennoch eine sehr, sehr gute Leistung der Stukenbrocker als Kreisligist in der schwierigen Gruppe A. Für den Gastgeber und aktuellen Spitzenreiter der Staffel 2 im Kreis Paderborn JSG Hövelhof/Hövelriege war die Gruppe mit zwei späteren Finalisten etwas zu stark. Immerhin konnten Danny Harder, Basti Cott und Berkan Karaman jeweils ein Tor erzielen und damit beweisen, dass ihr Team auch mit diesen starken Gegnern mithalten konnte.

In der Gruppe B war die Abschlusstabelle etwas eindeutiger: Die JSG Stukenbrock 2 (0 Pkt., 2-11 Tore) und der FC Kaunitz (3 Pkt., 6-9 Tore) mussten nach der Gruppenphase leider nach Hause. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für Eure Teilnahme und die engagierte Spielweise! Die Mannschaften von Westfalia Neuenkirchen (6 Pkt., 7-5 Tore) und Tura Elsen (9 Pkt., 12-2 Tore) belegten Rang 2 und 1 der Gruppe und erreichten somit das Halbfinale.

Im Halbfinale zeigte sich dann, dass die Gruppe A etwas stärker war, denn sowohl der SC Verl (5-2 gegen Westfalia Neuenkirchen) als auch der Delbrücker SC (4-0 gegen Tura Elsen) konnten erfolgreich ins Finale einziehen. Im kleinen Finale war die Westfalia unterlegen und belegte somit den hervorragenden vierten Rang, für den es einen neuen Ball gab. Der Turnierdritte Tura Elsen gewann das kleine Finale mit 3-0 und darf dafür zum Oberligaspiel des SC Delbrück. Im Finale konnten die Verler dann die in der Gruppenphase erlittene Niederlage revanchieren. Diesmal unterlag der SC Delbrück, der damit auf den zweiten Rang kam und 10 Karten für die Paderborn Baskets gewinnt. Verdienter Turniersieger des Sennecups 2023 bei der B-Jugend war nach einem überzeugenden Auftritt im Finale der SC Verl um Coach Sören Kröger (oben auf dem Bild rechts oben). Herzlichen Glückwunsch zu einem Gutschein bei Teamsport Phillips in Verl!!!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Schiedsrichtern und Sponsoren für dieses gelungene B-Jugend-Turnier! Wie gewohnt konnte auch die Turnierleitung absolut überzeugen: Marlon, Leon und Arthur mit absoluter Regelkenntnis – Gratulation!!! Ein großer Dank auch an alle Eltern, die uns hinter der Theke unterstützt haben. Nur mit dieser Unterstützung kann so eine Woche organisiert werden!!!