Sennecup 2020 – E2-Jugend

Samstag, 04.01.2020 ab 10 Uhr
Spielzeit: 10 Minuten

Teilnehmerfeld: 
Gruppe A: SJC Hövelriege II, TuS Sennelager II, FC Hövelriege, FC Kaunitz II
Gruppe B: Hövelhofer SV III, SJC Hövelriege III, VfB Schloß Holte III, SC Aleviten Paderborn

ZeitBegegnung Ergebnis
Vorrunde
10:00SJC Hövelriege II– TuS Sennelager II0:1
10:13FC Hövelriege– FC Kaunitz II 0:1
10:26Hövelhofer SV III– SJC Hövelriege III0:1
10:39VfB Schloß Holte III– SC Aleviten Paderborn6:0
10:52SJC Hövelriege II– FC Hövelriege1:0
11:05TuS Sennelager II– FC Kaunitz II 1:1
11:18Hövelhofer SV III– VfB Schloß Holte III1:0
11:31SJC Hövelriege III– SC Aleviten Paderborn4:1
11:44TuS Sennelager II– FC Hövelriege 2:0
11:57FC Kaunitz II – SJC Hövelriege II0:0
12:10SJC Hövelriege III– VfB Schloß Holte III2:1
12:23SC Aleviten Paderborn– Hövelhofer SV III0:3
Spiel um Platz 7 und 8
12:36 FC Hövelriege – SC Aleviten Paderborn 1:2
Spiel um Platz 5 und 6
12:49 SJC Hövelriege II – VfB Schloß Holte III 4:3 n.N,
Spiel um Platz 3 und 4
13:02FC Kaunitz II – Hövelhofer SV III 4:1
Spiel um Platz 1 und 2
13:15 TuS Sennelager II – SJC Hövelriege III 2:0
In einem wirklich tollen Turnier mit vielen Toren und spannenden Spielen wurde die Mannschaft des TuS Sennelager II Erster und kann sich damit über 10 x Freikarten für den Dinopark in Münchehagen freuen. Zweiter wurde durch eine knappe Niederlage im Endspiel der SJC Hövelriege III. Sie gewinnen 12 x Freikarten für das ISHARA in Bielefeld . Im Spiel um Platz 3 setzte sich der FC Kaunitz II durch und gewinnt 15 x Freikarten für den Tierpark Herford. Vierter wurde die Mannschaft vom Hövelhofer SV III und gewinnt einen Workshop „Abenteuer mit Ziegelmeister Lehmann“ (20 Kinder und 2 Erwachsene) im Ziegeleimuseum in Lage.