Sennecup 2020 der Herren

Visits: 415

… lade FuPa Widget …
Senne-Cup SJC Hövelriege auf FuPa
Ein Novum beim Sennecup! Zum ersten Mal konnte ein Spieler sowohl den Preis für den besten Torschützen als auch für den besten Spieler einheimsen! Herzlichen Glückwunsch an Tim Dierkes vom SV Hövelhof, der 8 Treffer erzielen konnte und von Zuschauern, Trainern und Turnierleitung zum besten Spieler des Sennecups 2020 gewählt wurde! Ebenso herausragend die Leistung von Anthony Schumann vom Delbrücker SC II. Selten fiel die Wahl so eindeutig für den besten Torhüter aus, obwohl du natürlich große Konkurrenz hattest! Auch Dir herzlichen Glückwunsch!
7 Sekunden fehlten dem Delbrücker SC II für den Sennecup, dann schlug Kevin Malena als Flying Goalie zu und es stand 2-2 im hochspannenden Finale des Sennecups 2020, bei dem die Führung immer wieder wechselte. Im Neunmeterschießen behielt der HSV dann die Oberhand und gewann den Mannschaftsabend im SJC Sportheim im Wert von 500 Euro. Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf Euch!
Aber auch die Delbrücker sollten sich mehr über die gezeigte Leistung als über die Finalniederlage und den damit verbundenen zweiten Platz beim Sennecup 2020 freuen! Ihr habt ein super Turnier gespielt! Ebenso wie der TuS Lipperreihe und die Grün Weißen aus Paderborn, die als Neuling sogleich dritter des Turniers wurden. Kein Wunder! Bei der Wahl des besten Spielers des Sennecips 2020 wurden ja auch Emre Öztürk oder Dominik Thale aufgrund ihrer vollkommenen Fähigkeiten am Ball mehrfach genannt.
Auch der TuS aus Lipperreihe wusste in jeder Hinsicht zu überzeugen! Erst der Turniersieger vom Hövelhofer SV beendete alle Titelträume und auch bei Euch standen Rouwen Schulz, Simon Schulz oder Marco Weigmann hoch im Konkurs von Trainern und Zuschauern bei der Wahl des besten Spielers. Gegen einen an diesem Tag unfassbaren Tim Dierkes vom Hövelhofer SV fehlten jedoch am Ende ein paar Stimmen der Zuschauer und der Trainer (siehe oben).
Die Wahl des besten Torhüters beim Sennecup 2020 fiel relativ eindeutig aus. Lediglich Torhüter Markus Peschtrich vom Gastgeber SJC Hövelriege konnte mit der Stimmenanzahl für Anthony Schumann mithalten, doch der behielt am Ende die Oberhand. Herzlichen Glückwunsch an alle Endrundenteilnehmer und alle Preisträger!!
Vielen Dank an alle Teilnehmer für das äußerst faire Turnier (nur eine Zeitstrafe, wie Erol Bayram als Turnierleiter bestens bei der Siegerehrung hervorhob) und alle Organisatoren für einen bis zum Bersten gefüllten Sennecup 2020!