Senne Cup 2024 – C-Junioren

Visits: 354

Der erste Senne-Cup für den SJC: Die C-Jugend hat es geschafft

Den 5. Senne-Cup Tag eröffneten die C-Jugend-Teams von SC GW Paderborn, SC Ostenland, JSG Boke, Hövelhofer SV 2, SJC Hövelriege und der Mädchen-Kreisauswahl. Ein unterhaltsames und entspanntes Turnier entwickelte sich unter den Augen der gut gefüllten Tribüne. Pro Spiel fielen 3,2 Tore und insgesamt waren es damit 48 Buden in der Hövelhofer Krollbachhalle. Zwei dieser Tore erzielte der Hövelhofer SV, der von Barry Havers betreut wurde und mit einem Punkt auf den sechsten Rang kam. Die von Erol Bayram gecoachte Mädchen -Kreisauswahl konnte ein Spiel gewinnen und damit den fünften Platz erreichen. Auf dem unten abgebildeten Foto ist zu erkennen, dass Ihr mit engagiertem und tollem Fußball überzeugen konntet. Den vierten Platz erreichte das Linus-Vogler-Team der JSG Boke, die zwei Spiele für sich entscheiden konnte. Euch dreien unser herzlichstes Dankeschön für die Teilnahme am Senne-Cup 2024!

Die U15-Mädchen-Kreisauswahl im Spiel gegen den SC GW Paderborn.

Die drei Erstplatzierten wurden von der hervorragenden Turnierleitung (Frank Bretschneider und Nele Renneke) mit wertvollen Preisen ausgezeichnet. Auf den dritten Rang des Senne-Cups schaffte es das Team vom SC Ostenland, das für diesen super Leistung einen funkelnd glänzenden Futsal bekam. Trainer David Osdiek sorgte mit taktischen Anweisungen für 8 Punkte und ein Torverhältnis von 9-9. Das Spiel gegen den späteren Zweiten vom SC GW Paderborn (mit Trainer Marco Kornrumpf) war eines der spannendsten und endete 3-3. Die Grün Weißen kamen auf 10 Punkte aus den fünf Spielen und erhielten dafür den zweiten Platz beim Senne-Cup 24 10 Freikarten für ein Spiel der DJK Delbrück in der Liga West. Herzlichen Glückwunsch an Euch:

Das zweitplatzierte Team vom SC GW Paderborn. Herzlichen Glückwunsch zu 10 Freikarten für ein Top-Volleyball-Spiel in Delbrück!

Ganz oben durfte sich dann ein Team zum absolut verdienten Senne-Cup-Sieger 2024 krönen. 12-1 Tore und 15 Punkte aus 5 Spielen ließen keine Fragen mehr offen. Der Gastgeber vom SJC Hövelriege um Coach Björn Renneke durften nach diesem schönen Nachmittag den Leihpokal in die Höhe recken. Als Preis dürft Ihr mit 20 Personen zu einem Heimspiel des SC Verl in der 3. Bundesliga. Wir wünschen Euch einen wunderschönen Ausflug dorthin. Die Torschützen Sülo (4), Saman (4), James und Mohammed mit je zwei Toren hatten großen Anteil an diesem schönen Turnier-Erfolg! Genauso wie Malte im Tor, Cihan, Phillip, Finn und Edwin, die bärenstark verteidigten und nur ein Gegentor zuließen.

Herzlichen Glückwunsch an den SJC! Ihr dürft zum SC Verl ins Stadion.