Saisonendspurt und letztes Heimspielwochenende

Visits: 66

Nachdem am letzten Wochenende sowohl die A1 als auch die A2 die Meisterschaft erringen konnten, haben wir mit der E-Jugend, den C-Junioren und dem ersten Männer-Team noch drei Meisterschaftskandidaten für den Saisonabschluss im Köcher. Es könnte also noch der ein oder andere Pokal hinzukommen! Aber natürlich sind auch alle anderen Teams und Spiele genauso wichtig und freuen sich über jede*n Zuschauer*in. 

Hier die Spiele dieses Wochenende (20. und 21.5.) im einzelnen: 

Am morgigen Samstag spielt die E-Jugend (aktueller Tabellenführer) um 10:00 Uhr bei uns zu Hause gegen den FC Stukenbrock III. Das ist aber noch nicht der letzte Spieltag für das Team von Timo und Maja. Die überragende Rückrunde könnte auf Platz 1 enden!!! 

Um 12:30 kann es in Schwaney den nächsten Meistertitel für den SJC geben: Die C-Jugend kann mit einem Sieg den aktuellen Tabellenführer aus Borchen, der spielfrei hat, vom Thron stoßen und sich selbst mit der Meisterschakle beschenken. Wir wünschen dem Team von Björn, Frank und Arthur ganz viel Erfolg beim letzten Spieltag. 

Die C-Juniorinnen fahren nach Benhausen, wo sie um 13 Uhr ihr Meisterschaftsspiel austragen. Viel Erfolg an Christine, Mirko und Co:-) 

Um 16 Uhr werden in Salzkotten einige 2004 geborene A-Junioren zum allerletzten Mal ein Meisterschaftsspiel in der Jugend bestreiten – und das als Meister der Staffel 1 im Fußballkreis Paderborn und Aufsteiger zu Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude beim letzten Spiel an das gesamte Team um Coach Felix Wittreck. 

Am Sonntag wartet dann bei wahrscheinlich allerbestem Wetter ein weiterer dreifacher Heimspielsonntag auf uns: 

Um 12:30 Uhr geht es mit dem ewig jungen Derby zwischen den Frauen des SJC und denen des VFB Schloß Holte in der Bezirksliga los: Thomas und Nicole Schmidt und Christine Burrsma betreuen ihr Team im Spitzenspiel: mit einem Erfolg könnte man den derzeitigen Tabellenzweiten überholen und einer überragenden Saison einen wunderbaren Heimspiel-Abschluss bescheren. Aber kein Druck: Auch wenn das nicht klappt, habt ihr uns ganz viel Freude bereitet. 

Um 15 Uhr geht dann die Aufholjagd des ersten Männer-Teams weiter. Aus 10 Punkten Abstand zur Winterpause  sind nur noch zwei geworden… und mit einem Sieg im letzten Heimspiel würde die Saison bis zum letzten Spieltag offen sein:-) Wer hätte damit gerechnet! Viel Erfolg im Spiel gegen den TuS Sennelager II!

Zu später Uhrzeit (17 Uhr) spielt dann unser zweites Herren-Team gegen den FC Westerloh-Lippling II. Ein Erfolg wäre sehr wichtig und wunderschönm denn er könnte das Team von Felix auf dem zweiten Platz halten und eine Vizemeisterschaft wäre für Euch genau das richtige Ende in diesem Jahr. 

Ihr seid herzlich eingeladen, die Spiele unserer Teams anzuschauen 🙂