Drei SJC-Trainer mit erfolgreichem Zertifikatskurs und eine neue Torhöhenreduzierung

Visits: 107

Das Lehrgangs-Team nach dem erfolgreichen Abschluss des Kinderfußball-Zertifikats-Kurses: Herzlichen Glückwunsch!.

Die neusten Erkenntnisse der Trainerausbildung finden ab sofort Eingang in den Kinder- und Jugendfußball des SJC Hövelriege. Die drei F- und G-Junioren-Trainer Samet Kayihan, Erkan Kayihan und Klaus Menke haben den Lehrgang zum Kindertrainer-Zertifikat erfolgreich abgeschlossen. Der Kurs fand im Februar 2024 im Kreis Beckum beim SuS Ennigerloh statt und wurde von Lehrgangsleiter Martin Hanskötter hervorragend durchgeführt. In ingesamt 20 Lerneinheiten an zwei Präsenztagen und drei Onlinephasen konnten den Teilnehmer*innen die neuen Spielformen im Kinderfußball in Theorie und Praxis vermittelt werden. Im Mittelpunkt standen dabei das Trainer*innen Selbstverständnis sowie Ziele und Ideen der neuen Spielformen im Kinderfußball. Des Weiteren ging es zum Beispiel um Trainingsorganisation, Kinderschutz, Umgang mit Verletzungen etc: Insgesamt ein reichhaltiges Angebot, das von den neuen Zertifikats-Inhaber*innen dankbar angenommen wurde!

Herzlichen Dank für diese erkenntnisreiche Ausbildung und herzlichen Glückwunsch an Samet, Erkan und Klaus für den erfolgreichen Abschluss!!! Henrik Korsch (Trainer F- und G-Jugend) und Timo Fischer (Trainer der E-Jugend) werden das Zertifikat in Kürze ebenfalls erhalten.

Passend zu dieser Ausbildung hat das Kinderbekleidungsgeschäft “JoJo – Rund ums Kind” zwei neue Torhöhenreduzierungen für den F-Jugend Spielbetrieb gesponsert. Sie sind am Freitag den 8. März ab 17:30 Uhr beim ersten Heimspiel auf dem Sportgelände des SJC zu bewundern. Wir danken unserem Sponsor herzlich für die Unterstützung der Vereinsarbeit!!!

Die neue Torhöhenreduzierung: Herzlichen Dank an unseren Sponsor “JoJo – Rund ums Kind”.